Pages

13 Reasons Why ~ extrem trigger warning

Ich weiß das erst vor kurzem ein Blogppst kam, doch ich möchte mit euch über ein Thema reden was mir persönlich am Herzen liegt, um mich mit euch auszutauschen und anderer seits um euch zu warnen. Es ist nicht leicht über so ein eher persönliches Thema zu reden, aber ich glaube ich muss es tun um selbst einen klaren Kopf zu bekommen und anderen zu helfen.

Ein anderer Grund, weswegen ich darüber schreiben will ist, dass ich hoffe das es mir dadurch besser geht. Als ich diesen Teil gesehen hatte, konnte ich nicht aufhören zu weinen und diese Szene verschwand einfach nicht aus meinem Kopf. Mir wurde schwindelig und ich wurde blasser und blasser. Ich hoffte, dass dies irgendwann vorbei sein würde, doch mittlerweile ist der dritte Tag angebrochen und die Szene kommt in random Situationen in meinen Kopf rein und mir wird wieder schlecht. Es hat sich angefühlt als wenn man selbst dabei gewesen wäre, wie ein Trauma ähnliches Erlebnis und das obwohl ich die Szene so schnell wie möglich abgebrochen hatte.

Ich dachte ich wäre alleine damit, doch als ich auf Instagram nach schauen wollte ob ich die Einzige damit bin, fand ich unzählige Post. Ich lass die Kommentare und viele beschrieben das selbe was mir passiert war. Viele meinten aber auch das die Serie ab 16 ist und man sie einfach nicht gucken hätte sollen. Natürlich haben sie in einer Weise recht, doch ich werde dieses Jahr 16 und ich sage euch das ich auch dann nicht in der Lage sein werde die Szene zu sehen und das auch nicht in den folgenden Jahren. Andererseits meinten viele Kommentarschreiber, dass es Triggerwarnungen gab und ja die gab es, aber es waren immer die selben vor jeder Folge und woher sollte man wissen das plötzlich so etwas extremes kommt.

Ich möchte euch warnen. Sucht nicht nach dieser Szene, überspringt sie einfach, denn ich möchte nicht, dass irgendwer das durchgehen muss, dass bei mir immer noch im meinem Kopf durchgeht.

Staffel 2 Folge 13 Minute 38 bis ca 40 oder 41

Ich wollte euch fragen, was ihr davon haltet. Darf so etwas ähnliches gezeigt werden oder ist es zu extrem? (Bitte wenn ihr nicht wisst, was es ist guckt trotzdem nicht nach und ignoriert diese Frage) Doch kurz gefasst es ist etwas ähnliches wie eine Vergewaltigung nur noch viel schlimmer und viel zu detailreich.

Und die andere Frage wäre, ob jemand Tipps hätte wie man es vergessen kann und das es einem nicht mehr random in den Kopf schießt. Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erlebnisse gemacht und könntet in den Kommentaren für mich und die anderen schildern wie ihr es überwunden habt.

Danke das ihr es bis zum Ende gelesen habt, ich weiß das echt zu schätzen. Stay safe ❤.

1 Kommentar :

  1. Great post. Have a lovely weekend xoxo Cris
    http://photosbycris.blogspot.com.au/2018/05/swimwear-from-zaful.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes einzelne eurer kreativen und netten Kommentare. Kritik ist auch gerne gesehen :).
!NO follow for follow!