Pages

Britzer Garten ♥

Hello,
Ich war letztes Wochenende im Britzer Garten und habe mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen ein paar Fotos zu schießen. Die will ich euch natürlich nicht vorenthalten, also viel Spaß :3!









Sollte man sich Druck aufgrund von Beziehungen machen?

Hey,
Erstmal wollte ich mich dafür entschuldigen, dass über so einen langen Zeitraum keine Blogpost online kam. Diese und die letzte Woche waren einfach mega stressig und dann habe ich es nicht mehr geschafft einen Blogpost zu schreiben.

Heute wollte ich ein etwas ernsteres Thema ansprechen. Und zwar geht es um, wie ihr schon aus dem Titel herauslesen könnt, Druck wegen Beziehungen. Heutzutage haben schon die meisten Teenager in unserem Umfeld einen Freund/Freundin, ob es nun eine erste Beziehung ist sei mal dahin gestellt. Man selbst stellt sich dann natürlich die Frage: Wieso habe ich keinen Freund? Jedes mal wenn das Thema angesprochen wird oder man gefragt wird wieso man in keiner Beziehung seie, stellt man sich natürlich die Frage: wieso eigentlich? Diese Frage kann ich euch sehr leicht beantworten: weil ihr noch nicht den richtigen gefunden habt. Es liegt nicht an eurem Charakter und ganz bestimmt nicht an eurem Aussehen, es ist nur so das ihr bis jetzt noch nicht die Liebe eures Leben getroffen oder gefunden habt. In diesem Fall machen die meisten einen großen Fehler, sie gehen eine Beziehung mit einem Menschen ein, denn sie nicht lieben. Und wieso das ganze? Damit sie sagen können das sie einen Freund/Freundin haben, aber das ist meiner Meinung nach nicht der richtige Weg. Eine Beziehung basiert auf so vielen Dingen wie z.B Vertrauen und Ehrlichkeit, aber ganz besonders basiert sie auf LIEBE und wenn die nicht vorhanden ist, sollte man auf keinem Fall eine Beziehung eingehen. Was ich euch noch auf den Weg mitgeben kann? Macht euch nicht so viel Druck und lasst euch auf keinen Fall von anderen Leuten beeinflussen, die meinen über euer Leben bestimmen zu können. Ich wünsche euch allen, dass ihr eines Tages den Richtigen für euch finden und mit ihm zusammen glücklich werdet, aber ihr solltet euch deswegen nicht verrückt machen, dieser Mensch wird schon irgendwann in eurem Leben auftauchen und ihr werdet wissen ob es der Richtige ist.

Veränderung ^^

Hey,
Bevor wir mit dem Blogpost anfangen, möchte ich mich erstmal bei allen Teilnehmer von meinem Gewinnspiel bedanken. Leider kann aber nur einer gewinnen. Alle eure Erzählungen waren gut und bitte seid nicht traurig wenn ich diesmal nicht gewonnen habt, ich mache sicher irgendwann noch ein Gewinnspiel :). Aber ich will jetzt auch nicht um den heißen Brei herum reden...und zwar ist die Gewinnerin: Evita Knies

Herzlichen Glückwunsch :3!



Doch kommen wir jetzt zum eigentlichen Post.

1. Blogdesign

Ich hatte einfach eine Veränderung nötig. Ich war so sehr unzufrieden mit meinem Blogdesign, dass ich manchmal echt keine Motivation mehr hatte Post zu veröffentlichen. Klar ich habe ab und zu mal ein paar Details verändert und ich habe auch alles alleine gemacht...aber ich war wie gesagt einfach unzufrieden. Es war alles sehr kindlich gehalten und da es so bunt war, hat es von den Blogpost angelenkt, was ja das wichtigste an einem Blog ist. Deswegen habe ich mich nach langem überlegen dafür entschieden, mir ein Blogdesign bei Etsy zu kaufen und ich bin einfach mega zufrieden! Das Einstellen hat auch nicht wirklich lange gedauert, da eine Anleitung dabei war :3. Ich liebe es einfach und habe endlich wieder neue Motivation. Wie gefällt euch mein neues Design?




2. Die 25 Kinder Challenge

Lange ist es her, dass ein weiterer Part von der 25 Kinder Challenge kam. Dafür gibt es auch leider einen Grund. Und zwar gab es ein Update auf unserem PC und dabei sind alle meine Sims Dateien verloren gegangen. Nicht nur das CC und meine Screenshots sind weg, sondern auch leider meine Challenge Family. Dieses Projekt streckt sich schon ca. 1 Jahr und es ist schade das ich es kurz vor dem Ende abbrechen muss. Ich werde auf keinen Fall diese Challenge wiederholen, weil es dann nicht mehr das selbe währe...aber vielleicht mache ich eine andere Sims Challenge, hättet ihr Ideen?

Habt noch einen wunderschönen Tag <3!



13 Reasons Why - 1 Staffel ❤

Hey,
Ich bin mir sicher, dass viele die neue Netflix original Serie 13 Reasons Why kennen. Ich habe die Serie in ziemlich kurzer Zeit durch gesuchtet, weil ich sie einfach so unglaublich spannend fand. Deswegen wollte ich euch an meiner Meinung zu dieser Serie teilhaben lassen.




13 Reasons Why, ist eine Serie zum Buch 13 Reasons Why (auf Deutsch "Tote Mädchen lügen nicht"), von dem Autor Jay Asher. Die Hauptperson der Serie ist Hannah Baker, die vor kurzer Zeit Selbstmord begannen hatte. Bevor sie diese Entscheidung getroffen hatte, hat sie auf Kassetten die 13 Gründe für ihren Selbstmord verraten. Diese waren 13 Personen, die die Kassetten anhören sollten und sie an den nächsten weiter reichen mussten. Falls dies gebrochen werden würde, würden die Kassetten veröffentlicht werden. Clay, der ursprünglich in Hannah verliebt war, bekam ebenfalls die Box mit den Gründen. So verfolgt man ihn, wie er sich jede einzelne Kassette anhört und mit ihm gemeinsam die Gründe für Hannahs Suizid herausfindet.


Ich persönlich fand die Serie einfach unglaublich spannend. Natürlich wusste ich schon ca. den Verlauf der Story, da ich das Buch gelesen hatte, aber ich muss sagen das vieles wirklich anders war. Das witzige daran ist, dass als ich das Buch gelesen hatte einfach gehofft habe, dass dazu eine Serie heraus kommt. Und boom...plötzlich ist sie da :D. Ein paar Szenen waren ein wenig schwer mit anzusehen, wie z.B Hannahs Selbstmord. Deswegen empfehle ich allen die kein Blut sehen können (like me), bei dieser Szene wegzuschauen. Ansonsten kann ich sie einfach nur allen weiter empfehlen. Vor allem den Leuten die ebenfalls das Buch gelesen haben, da in der Serie auch viele offene Fragen aus dem Buch beantwortet werden. Ich finde es toll, dass auf solche Themen aufmerksam gemacht wird und es einfach zeigt, dass endlich etwas getan werden muss. Diese Serie hat mich einfach so viel Tränen gekostet und ich kann wirklich sagen, dass es mit Abstand meine Lieblings Serie ist. Ich hoffe sehr, dass eine zweite Staffel heraus kommen wird.

Habt noch einen wundervollen Tag :3!

Ein Wochenende in Leipzig ^^!

Hey,
Vergangenes Wochenende war ich bei meiner besten Freundin in Leipzig. Der Anlass dafür war ihr Geburtstag. Am morgen bin ich mit zwei alten Grunschulfreunden in den Zug gestiegen und bin mit ihnen zusammen zu meiner Freundin gefahren. Dort hat sie uns mit ihrer Mutter abgeholt und wir sind dann zusammen zu ihr nach Hause gefahren. Den Tag haben wir dann nur zu viert verbracht, da wir uns alle sehr selten sehen. Unter anderem haben wir "Die Schöne und das Biest" im Kino geguckt und was soll ich sagen? Ich liebe den Film einfach <3! Am nächsten Tag war dann auch schon ihr richtiger Geburtstag. Morgens sind wir noch mit ihrem Hund Puma im Park spazieren gegangen und später kamen auch schon ihre anderen Freunde. Sie hat dann erstmal ihre Geschenke ausgepackt und wir sind dann alle zusammen Lasertag spielen gegangen. Es hat wirklich unglaublich viel Spaß gemacht. Ich habe leider nicht wirklich viele Fotos gemacht, da ich eher die Zeit genossen habe. Aber die Fotos die entstanden sind, will ich euch nicht vorenthalten. Wart ihr schon mal in Leipzig? Wenn ja, was hat euch am Meisten gefallen? :3































Fuck the system!

Wir alle Leben in einer Gesellschaft, in der viele Dinge nicht akzeptiert werden. In einer Gesellschaft, in der jeder Perfekt sein muss. Jeder zeigt sich in der Öffentlichkeit ganz anders, als er wirklich ist. Es ist vorgesehen ein perfektes Leben zu führen. Mit dem perfekten Partner, der perfekten Familie und dem perfekten Haus, aber ist das alles es wirklich Wert? Alle verstellen sich um akzeptiert zu werden. Wir Leben im 21 Jahrhundert und es werden immer noch Sachen wie Homosexualität nicht akzeptiert, obwohl es etwas ganz natürliches ist. Leute die ein bisschen fülliger sind, ein wenig zu dünn, zu klein oder zu groß, werden diskriminiert. Niemand ist mehr er selbst. Man tut alles dafür um nicht ausgeschlossen zu werden. Aber was wäre wenn wir alle zusammen halten würden? Wenn wir uns alle tolerieren würden? Was wäre wenn wir uns nie wieder verstellen müssten? Das und vieles mehr können wir nur heraus finden, in dem wir es ausprobieren. In dem wir alle einfach wir selbst sind. Tragt was ihr wollt, hört Musik die ihr mögt, macht die Hobbys die euch wirklich Spaß machen. Das Leben ist zu kurz um sich zu verstellen. Ihr habt nur dieses eine Leben, macht etwas daraus!

Selection - Der Erwählte ★

Hey,
Wie gehts euch so? Ich hoffe ihr hattet einen schönen Start in die Woche :3! Heute wollte ich mal wieder eine Review zu einem Buch aus der Selection Buchreihe machen.

Inhalt



"Selection - Der Erwählte", ist der dritte Band der Selection Buchreihe. Nun geht es für die letzten vier verbleibenden Mädchen in die letzte Runde und es wird endlich entschieden wer die zukünftige Frau von dem Prinzen Maxon und Königin von Illea wird. Dabei wird der Leser auf viele verschiedene Abenteuer mit genommen und immer wenn man denkt, sich sicher zu sein wer die Auserwählte sein wird, wird man gleich auf der nächsten Seite umgestimmt. Wird America die Erwählte sein? Oder entscheidet sie sich doch am Ende für ihre erste große Liebe Aspen?

Fazit



Ich persönlich liebe die Selection Buchreihe. Genauso wie die ersten zwei Bücher hat mich auch der dritte Band in seinen Bann gezogen. Es ist wirklich so spannend, dass ich es kaum aus der Hand legen konnte. Deswegen kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen.

2 Jahre AlienPanda ♥! {Gewinnspiel}

Genau heute vor 2 Jahren habe ich meinen ersten Blogpost veröffentlicht. Ich habe in diesen zwei Jahren so viel erlebt und mich weiter entwickelt, aber trotzdem fühlt es sich so an als wenn ich diesem Blog erst gestern gestartet hätte. Am Anfang war das ganze hier wie ein kleines Internettagebuch, das ist es natürlich irgendwie immer noch, nur das mehr Leute dazu gekommen sind. Und dafür bin ich unglaublich dankbar. Ihr gebt mir immer Motivation weiter zu machen, gebt mir Tipps uvm. Deswegen wollte ich heute etwas zurück geben :3.

Und zwar verlose ich zwei Clearstamps, die eine Person gewinnen kann.



1x No.6 I found my family in a book - Gorjuss
1x No.17 The fox - Gorjuss

Teilnahmebedingungen

1. Ihr müsst Follower meines Blogs sein, da diese Verlosung an meine Leser geht ♥.
2. Berichtet in den Kommentaren von eurem schönsten Erlebnis dieses Jahres.
3. Schreibt mir eure E-mail Adresse dazu, damit ich euch im Fall eines Gewinnes kontaktieren kann.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück und allen noch einen schönen Tag :3!

Liebsten Award ♥

Hey,
Ich wurde von der lieben Julie aka Julie Couture zum liebsten Award getaggt. Ich wollte schon immer mal so etwas machen und da ich getaggt wurde, habe ich es als perfekte Möglichkeit angesehen.

1. Wie kamst du auf du auf deinen Blognamen? 

Mein Blogname hat eigentlich keine spannende Hintergrundgeschichte. Früher als ich etwas jünger (ca. 10 Jahre alt), habe ich Spieleaffe gespielt (kennt jemand von euch noch diese Seite :D). Da ich nicht wusste wie ich mich nennen sollte, habe ich meinen damaliges Lieblingstier mit Alien gemischt und bis heute finde ich meinen Namen eigentlich ganz schön :).

2. Möchtest du mal Kinder haben , wenn ja, wie sollen sie heißen?

Ich weiß das ich später mal unbedingt Kinder haben will. Über die Namen habe ich mir noch keine wirklichen Gedanken gemacht, da ich irgendwie viele Namen ziemlich süß und hübsch finde.

3. Was war dein peinlichstes Erlebnis?

Wenn es um peinliche Erlebnisse geht, könnte ich ein Buch schreiben, denn mir passieren echt oft peinliche Sachen. Ich bin mir nicht sicher welche genau die peinlichste war, deswegen werde ich einfach irgendeine erzählen. Und zwar kennt doch jeder von euch bestimmt diesen einen Stuhl ( das wo man die Sachen hinlegt die zu dreckig für den Schrank, aber auch zu sauber für die Wäsche sind). Mittlerweile habe ich nicht mehr so einen Stuhl und das hat auch einen bestimmten Grund. Und zwar habe ich mal verschlafen und musste mich deswegen beeilen, weil ich sonst meinen Bus verpasst hätte. Deswegen habe ich mir von diesem Sogenannten Stuhl schnell meine Strickjacke geschnappt und bin los gerannt. Was ich aber erst später gemerkt hatte ( weil es mir meine Freunde, als ich in der Schule angekommen war erzählt haben) ist, dass in meiner Kapuze eine Socke war. Zum Glück war die Socke schwarz, genauso wie meine Jacke und ich glaube auch das es niemand gemerkt hat, aber trotzdem war es mir in dem Moment unglaublich peinlich.

4. Wenn du der Welt jetzt etwas sagen könntest, was wäre es?

Wow dazu könnte ich jetzt so vieles sagen, aber ich will mich kurz halten. Ich würde sagen wollen das die Menschen endlich aufhören sollen andere zu diskriminieren nur weil sie nicht ihrer Meinung sind, weil sie Homosexuell sind, eine andere Hautfarbe haben etc. Jeder sollte jeden akzeptieren und das machen lassen was er möchte, so lange er damit niemand anderen schadet.

5. Bist du religiös?

Nein ich bin Atheist.

6. Dein erstes Makeup Produkt?

Ich schminke mich nicht zu Schule oder alltäglich, aber trotzdem habe ich ganz wenige Makeup Produkte für besondere Anlässe. Mein aller erstes Makeup Produkt war der Pure Nude Cocealer von Essence.

7. Erzähl uns von deinem ersten Kuss!

Ich hatte meinen ersten richtigen Kuss noch nicht. Aber da ich erst 14 bin, denke ich dass das ok ist.

8. Hast du ein besonderes Talent?

Ich weiß nicht ob es wirklich ein besonderes Talent ist, aber ich kann gut schreiben. Außerdem bin ich gut in Sprachen und kann mir Vocabeln etc. leicht merken und so auch Sprachen schneller lernen.

Nun meine Fragen an euch:

1. Hast du ein großes Ziel im Leben?
2. Wenn du eine Sache aus deiner Vergangenheit verändern könntet welche wäre es?
3. Hast du einen Lieblings Musiker/Band oder ein Vorbild? Wenn ja wieso ist es dein Vorbild oder z.B wie inspiriert er/sie dich?
4. Wenn du dir ein Talent aussuchen könnten, welches würdest du gerne haben? (z.B gut singen, realistisch zeichen können usw.)
5. Was war dein schönstes Erlebnis in deinem Leben?
6. Hattest du mal eine Angst die du überwunden hast? Wenn ja, wie hast du das geschafft?

Ich tagge Emily, Cleo und Sarah. Jeder der außerdem Lust hat diesen Tag zu machen, kann sich ebenfalls getaggt fühlen :). Noch einen schönen Tag ♥!

Die besten CC für Kleinkinder in Sims 4 - Pandas CC

Hey,
Erstmal wollte ich mich dafür entschuldigen das letzte Woche kein Post kam. Ich hatte leider sehr viel zu tun und bevor ich etwas qualitativ schlechtes poste, habe ich lieber nichts hochgeladen. Heute kommt ein Post zu meiner Pandas CC Reihe. Mittlerweile ist es auch schon eine Weile her, dass die Kleinkinder in Sims 4 hinzugefügt wurden. Dem entsprechend gibt es natürlich auch jede Menge CC für die Kleinen.

Haare

Es gibt unglaublich viele neue süße Haare. Ich konnte mich zu erst überhaupt nicht entscheiden, doch nach einiger Zeit habe ich die süßesten gefunden ^^!

Die Haare mit der Schleife sind meine persönlichen Lieblings Haare. Erstens sieht es zuckersüß aus und zweitens kann man zwischen 54 Farben wählen.



Die zweiten Haare die ich gefunden habe, sind Haare mit zwei Dutts. Ich nenne die Frisur mal einfach "Pandafrisur" ^^.



T-shirts & Pullover

Kommen wir jetzt zu den T-shirts & denn Pullovern. Als erstes möchte ich euch ein relativ schlichtes, aber dennoch hübsches T-shirt mit dem Schriftzug Thrasher zeigen. Das T-shirt gibt es in insgesamt 8 verschiedenen Farben.



Was auf keinem Fall fehlen durfte, sind diese süßen Totoro T-shirts! Sie gibt es in 10 unterschiedlichen Motiven.



Außerdem habe ich noch wunderschöne Pokémon Pullover gefunden, die es in 20 unterschiedlichen Motiven gibt ♥.



Und als letztes noch diesen super süßen Cupcake Pullover. Denn gibt es zwar nur in einer Farbe, aber er musst trotzdem unbedingt in diese Liste mit rein.



Pyjama

In dieser Kategorie habe ich leider nur eine hübsche Sache gefunden. Dafür gibt es hier insgesamt 10 unterschiedliche Motive und man kann die Hosen und T-shirts beliebig kombinieren.



Hosen 

Auch hier habe ich nur eine hübsche Hose gefunden, die aber dafür 10 verschiedene Farben hat.



Set

Als letztes, habe ich für euch noch ein zuckersüßes Set mit Gänseblümchen gefunden. In diesem Set ist einfach alles von Strümpfen bis Röcken enthalten. Man kann mit ihm einfach unendlich viel Outfits kreieren.



Das war es auch schon wieder ^^. Ich hoffe euch hat es gefallen und ich wünsche euch allen noch einen wunderschönen Tag.

Wie ich meinen Kalender organisiere & dekoriere ♥

Hey,
Heute kommt ein Post zu meinem Kalender. Ich hatte noch nie einen Kalender in so einer Art, sondern meistens nur einfache Hausaufgabenhefte. Ich weiß das ich in dem ganzen noch nicht so erfahren bin, aber dennoch will ich euch meine Anfänge zeigen. Hoffentlich kann ich euch damit inspirieren euren Kalender selbst ein wenig zu organisieren & dekorieren oder ihr habt einfach nur Spaß beim lesen :).

Erstmal vor ab, mein Kalender ist von odernichtoderdoch. Er sieht vielleicht ein wenig abgenutzt aus, weil ich ihn immer in die Schule mitschleppe, aber ich finde ihn trotzdem immer noch sehr schön ♥.



Das war einer meiner ersten Versuche eine Kalender Woche zu dekorieren. Ich weiß es ist nicht so krass, aber ich bin ja noch am Anfang..hehe :3.



1. Washitape

Fangen wir nun mit den einzelnen Sachen an. Washitape kann man für viele verschiedene Zwecke gebrauchen. Es kann entweder einfach nur als Deko dienen, oder wie oben im meinem Beispiel auf etwas hinweisen. Es ist außerdem gut um wichtige Termine herausstechen zu lassen.



2. Sticky notes

Sticky notes kann man perfekt als Lesezeichen benutzen. Außerdem kann es wieder einfach nur zu Dekoration dienen oder auf etwas wichtiges hinweisen. In dem oberem Beispiel habe ich einfach etwas auf einen sticky note drauf geschrieben und außerdem ein Korilakkuma sticky note als Deko verwendet.



3. Stifte

Natürlich braucht man auch Stifte um etwas hinein zu schreiben. Dafür verwende ich meistens zwei verschiedene. Und zwar einen weißen Edding um auf Washitape schreiben zu können und einen dünnen schwarzen Fineliner von Friction, damit nichts auf die nächsten Seiten durchdruckt. Außerdem kann man falls man einen Fehler macht, ihn mit diesem Stift ganz leicht wegradieren.



4. Stempel 

Ich benutze zur Organisation meines Kalenders das Stempelset "I'm so busy". Es ist einfach echt praktisch, weil dort alle wichtigen Stempel vorhanden sind. So kann man z.B schnell und ohne großen Aufwand etwas herausstechen lassen oder zum Abhacken kleine Kästchen an z.B seine Hausaufgaben machen. Außerdem verwendete ich manchmal zur Dekoration noch andere süße clear stamps. Um sie zu Stempeln benutze ich noch einen Acrylblock und natürlich Stempelkissen.



Das war es auch schon. Wenn ich genug Zeit habe zeichne ich noch etwas hinein oder benutze außerdem noch Sticker zur Deko. Ich hoffe euch hat der Blogpost gefallen und ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend ♥!

Selection die Elite ♥ {mit SweetRedStrawberry}

Hey,
Heute kommt mal wieder eine Kooperation mit Emily von SweetRedStrawberry ♥. Sie ist eine echt tolle Bloggerin mit aufwendigem Inhalt. Ich würde mich sehr freuen wenn ihr bei ihr vorbei schauen würdet :). Aber kommen wir jetzt zum Blogpost. Und zwar stellt Emily euch den ersten und ich den zweiten Teil von Selection vor, viel Spaß ^^!

Cover
Auf dem Cover sieht man anders als beim ersten Teil America nicht in einem blauen, sondern in einem wunderschönen roten Kleid. Hinter ihr sind mehrere verschwommene "Spiegelbilder" von ihr. Darunter steht die Autorin namens Kiera Cass und natürlich der Titel und der Verlag des Buches.



Inhalt
Die Elite ist der zweite Teil der Selection Buchreihe. Nur noch 6 Mädchen kämpfen in diesem Band um das Herz von dem Prinzen Maxon und die Krone von Illea. America hingegen ist sich ziemlich unsicher über ihre Gefühle, da sie zwischen Aspen ihrer ersten großen Liebe und Maxon dem liebevollen Prinzen schwenkt. Eines Tages gestand sie Maxon ihre Gefühle und er erwiderte sie auch. In den nächsten Tagen sprach und traf sich der Prinz nicht mehr mit ihr und unternahm stattdessen mir jeder anderen aus der Elite etwas gemeinsam. Und noch dazu kam es zu einem Vorfall der einfach alles veränderte. Für wenn wird sich America entscheiden? Und wie wird diese Dreiecksbeziehung ausgehen?



Fazit
Ich habe ja schon vor längerer Zeit den ersten Teil gelesen und auch auf meinem Blog eine Review dazu gemacht. Und schon damals fand ich das Buch einfach unglaublich gut. Wie es geschrieben wurde, die Spannung, die Story einfach alles passt perfekt zusammen. Es wird beim lesen einfach nie langweilig und es passieren ständig unerwartete Sachen, dass es mit echt schwer gefallen ist das Buch aus den Händen zu legen.

Ich hoffe euch hat die Review gefallen und ich wünsche euch allen noch einen schönen Tag ^^!