Pages

Leas Morgenroutine

Hi Leute,
Heute zeigt euch Lea ihre Morgenroutine am Wochenende, viel Spaß :3.

Als erstes wie jeden Morgen qäule ich mich aus dem Bett, eigentlich könnte ich ja länger schlafen, aber ich will ja natürlich nicht den ganzen Tag verschlafen :).
















Nach dem ich aufgestanden bin gehe ich runter in die Küche und frühstücke etwas. Eigentlich frühstücke ich immer Müsli oder Jogurt, aber heute gab es leckere Pfannkuchen zum Frühstück.















Später nach dem Frühstück bin ich hoch ins Bad gegangen und habe mir meine Zähne geputzt.















Dannach bin ich in mein Zimmer gegangen und habe meine Hausaufgaben und Zusatzaufgaben gemacht. Ja ich weiß ihr nennt mich jetzt bestimmt Streber, aber ich mag es neues zu lernen.















Als ich dann fertig war habe ich meine besten Freunde Irina und Gina zu mir nach Hause eingeladen.




























Das war meine Morgenroutine, ich hoffe sie hat euch gefallen.















Inspiration

Was ist eigentlich Inspiration? Das ist eine Frage die sich viele stellen, obwohl eigentlich ganz einfach zu beantworten ist. Inspiration kann man durch alles bekommen wie z.B. durch Bilder, durch das Internet, durch die Natur oder einfach in durch ein Lebewesen. Inspiration ist alles durch was man auf neue Ideen kommt. Sei es bloß beim Zuschauen oder durch Geschichten eurer Freunde. Inspiration ist manchmal gar nicht so einfach zu finden, doch wenn man sie gefunden hat kann man seine Kreativität gar nicht mehr stoppen. Viele sagen das nur kreative Menschen schnell Inspiration finden, doch das stimmt nicht, denn meistens wird man erst kreativ wenn man seine Inspiration gefunden hat und das hat meistens gar nichts mit Talent zu tun. Jeder hat sein eigenes Talent z.B. Künstler wären nichts ohne Inspiration, genauso wie Autoren, Songwriter oder auch Tänzer. Im Endeffekt ist Inspiration das was du darin siehst.