Pages

Die Geburt von Elena

Hey Pandas,
Heute kommt etwas mit Sims.
Darauf habe ich mich schon ewig gefreut *--*.
Und zwar hat meine Familie die ich halt gerade zur
Zeit spiele ein Baby bekommen.
Jetzt ist es zwar schon ein Kind weil wir natürlich Geburtstag gefeiert hatten.
Ich habe extra doppelt Geburtstag gefeiert weil ich wollte das es ein
Kind wird :).
Aber heute geht es nur um die Geburt der süßen Elena.
Die Geschichte erzählt ihre Mutter Paola.
Also Lehnt euch zurück und genießt die Geschichte.

Eines Tages ging ich mit meinem Freund Sascha auf ein sehr Romantisches Date.

















Wir aßen in einem Restaurant und hatten die ganze Zeit sehr Romantische-
stimmung, Sascha schenkte mir auch wunderschöne rote Rosen.
Später gingen wir nach Hause und Plauderten noch sehr viel
bis spät in die Nacht. Sogar unsere Mitbewohnerin Kelly die sehr
Nachtaktiv ist und normalerweise um die Uhrzeit ihre Kreative Phase
hat und ihre Bücher schreibt schlief.

Nach ein paar Tagen stellte ich fest das ich
Schwanger war und überbrachte natürlich gleich
Sascha die tollte Nachricht von der er auch sehr glücklich war.
Nach 3 Tagen (So ist das in Sims, ich weiß es ist merkwürdig :D)
Passierte es ich bekam meine Wehen.
Sascha und ich fuhren so schnell wie möglich ins Krankenhaus.
Nach einer Stunde passierte es dann unser Baby war geboren,
es war ein Mädchen :).
Es war so süß! Ich und Sascha nannten sie dann Elena.

















Elena liebt Bücher ist aber auch sehr verspielt.
Sie ist die Klassenbeste und liebt es sich in
ihre Bücher und Mangas zu verkriechen.
Sie liebt es mit ihrem Eichhörnchen Miep zu spielen
aber genauso sehr liebt sie es mit dem WG Hund
Brioshi zeit zu verbringen.
So das war die Geschichte wie unsere kleine Elena
geboren wurde.


1 Kommentar :

Ich freue mich über jedes einzelne eurer kreativen und netten Kommentare. Kritik ist auch gerne gesehen :).